RNS 510 – Alle Funktionen

VW RNS 510 – Das große Navigationssystem

Das VW Navigationssystem RNS 510 war bis 2012 das größte und beste von Volkswagen angebotene Navigationsgerät. Es wurde zur Einführung des Golf 7 durch das Discover Media und Discover Pro ersetzt. In allen weiteren Modellen wurde es bis 2015 noch verbaut. Es besitzt ein farbigen 16,5cm Touchscreen und ein MP3 DVD Laufwerk. Die Karte lässt sich entweder klassisch in 2D, 3D oder topografisch Anzeigen. Mit an Bord ist auch eine Sprachbedienung, mit der es möglich ist die Route einzugeben. Serienmäßig ist im RNS 510 auch eine 30GB Festplatte verbaut, wo die Lieblingsmusik abgelegt werden kann.

Alle Eigenschaften im Überblick:

  • 16,5 cm Touchscreen resistiv (durch Druck)
  • 800 x 480 Bildschirmauflösung
  • CD Player mit MP3-Funktion
  • DVD Laufwerk für Filme im original DVD-Format
  • SD-Kartenslot
  • 30GB Festplatte für Musik
  • Sprachbedienung

Das integrierte DVD Laufwerk

Das im RNS 510 integrierte DVD Laufwerk ermöglicht es einem im Auto ganze Filme zu sehen. Allerdings wurde aus Sicherheitsgründen die Funktion während der Autofahrt deaktiviert. So ist während der Fahrt zwar der Ton noch zu hören, das Bild bleibt aber Schwarz bis das Auto zum Stillstand kommt. So kommt leider auch der Beifahrer oder hinten mitfahrende Kinder nicht zum Filmvergnügen. Es wird auch nur das originale DVD-Format unterstützt und nicht etwa selbst zusammengestellte Datenträger.

Unterstützte Formate:

Das RNS 510 unterstützt für eigene Musik nur die Formate MP3 und WMA. Wer Filme schauen möchte muss auf eine originale DVD zugreifen, oder zumindest eine Kopie im DVD Format. Alle anderen Formate werden nicht unterstützt.

Firmware Update FW5238 für ältere RNS 510 Modelle (A und B)

Für ältere Modelle ist es möglich ein Update auf die neuste Firmware durchzuführen um von den neuen Funktionen zu profitieren. Das Gerät läuft dadurch deutlich flüssiger und stabiler. Die Climatronic-Anzeige wird hinzugefügt und eine Unterstützung für POIs ist vorhanden. Das Update ist aber nicht ganz ungefährlich weil es während des Vorgangs zu Fehlern kommen kann. Meistens ist es aber trotzdem noch möglich zu der alten Version zurück zu kehren. Im Internet sind viele Anleitungen für die Installation zu finden.

Modifizierte Firmware

Es gibt im Internet eine modifizierte Inoffizielle Version der Firmware FW5238 die einem TV Empfang, Filme schauen während der Fahrt, Unterstützung für größere SD Karten (32 GB) und weitere Dinge freischalten tut. Wer Interesse hat sollte einfach im Internet danach suchen.

Blitzer auf der Karte

Wer auf seinem RNS 510 einen Softwarestand hat der POIs unterstützt, hat die Möglichkeit sich alle Festen und Ampelblitzer als „Gefahrenstellen“ zu installieren und auf der Karte Anzeigen zu lassen. Während der Fahrt muss allerdings die Karte offen gelassen werden um keinen Blitzer zu übersehen. Eine Warnfunktionen durch einen Ton wie bei den neueren Geräten Discover Media oder Discover Pro ist leider nicht möglich. Hier geht es zum RNS 510 Blitzer POI Download

Start typing and press Enter to search

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen