App Connect – Alle Funktionen

App-Connect – Was ist das?

Damit können Smartphone Apps auf dem Bildschirm des Autos darstellen und bedient werden. Wegen der hohen Datenmenge muss dazu das Mobiltelefon per USB-Kabel mit dem Auto verbunden sein. Es umfasst die Verbindungsstandards Android Auto (Google), CarPlay (Apple) und MirrorLink in einem Paket.

Jede Verbindungstechnologie hat ein eigenes App-Angebot. Für alle Fahrzeuge ab Modelljahr 2016 mit den Geräten Composition Media, Discover Media und Discover Pro ist diese Funktion bestellbar. Das Discover Pro enthält es bereits Serienmäßig– für Composition Media und Discover Media kann es gegen Aufpreis dazu bestellt werden. Alle Geräte der ersten Generation bis Modelljahr 2015 unterstützen nur MirrorLink.

Darstellung bei Apple CarPlay:

img_8159

Verfügbare Apps für Apple CarPlay:

Telefon, Musik, Karten, Nachrichten (SMS), Aktueller Titel, Volkswagen, Podcasts und Hörbücher.

SMS-Nachrichten können bequem über Siri-Spracheingabe versendet werden.

Ist kein Navi mehr notwendig?

Kann man Dank dieser Funktion auf ein Navigationssystem verzichten? Ich würde sagen ja. Für alle die das Navigationssystem nur gelegentlich Nutzen ist es eine gute Alternative. In meinem Test mit Apple CarPlay war die Kartendarstellung sehr übersichtlich und gut zu bedienen. Zusätzlich werden Navigationspfeile auch auf dem Handydisplay dargestellt. Das Mobiltelefon muss dazu natürlich verbunden sein und über eine funktionierende Internetverbindung verfügen damit das Kartenmaterial immer aktuell zur Karten-App geladen werden kann.

Die Nachteile: Pfeildarstellung ist nicht in der Multifunktionsanzeige (Bordcomputer), sondern nur auf dem Radiobildschirm zu sehen. Außerdem ist eine Zieleingabe nur auf dem Mobiltelefon möglich, was Sie aus gesetzlichen Gründen dazu zwingt mit dem Fahrzeug kurz stehen zu bleiben.

Trotzdem ist es meiner Meinung nach eine gute Möglichkeit sich die hohen Kosten für das integrierte Navigationssystem zu sparen. Ganz besonders lohnt sich diese Alternative für alle die das Navi nur selten brauchen.

Darstellung auf dem Radio:

img_8097

Darstellung auf dem iPhone:

img_8096